Trachslau

46-jähriger E-Bike-Fahrer nach Selbstunfall schwer verletzt

28. August 2022, 10:33 Uhr
Am Sonntagmorgen, 28. August 2022, ereignete sich in Trachslau ein schwerer Selbstunfall. Ein 46-jähriger E-Bike-Fahrer wurde dabei schwer verletzt.
In Trachslau kam es zu einem schweren Unfall.
© Kantonspolizei Schwyz
Anzeige

Der 46-Jährige fuhr kurz vor 6 Uhr auf der Trachslauerstrasse in Richtung Alpthalerstrasse. Aus noch nicht geklärten Gründen verlor er die Kontrolle über sein E-Bike und prallte gegen die Leitplanke, wie es in einer Mitteilung heisst. Laut der Kantonspolizei Schwyz flog die Rega den Mann nach der Erstversorgung in ein ausserkantonales Spital. Die Staatsanwaltschaft hat eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

Die Kantonspolizei Schwyz sucht zeugen

Wer zum Unfallhergang Angaben machen kann, wird von der Polizei gebeten, sich unter der Nummer 041 819 29 29 zu melden.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 28. August 2022 10:31
aktualisiert: 28. August 2022 10:33