Anzeige
Wegen Funken

Abbruchauto brennt in Rothenthurm komplett aus

9. März 2021, 15:52 Uhr
In Rothenthurm ist am Montagabend ein Abbruchauto komplett ausgebrannt. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, wurde beim Brand niemand verletzt.
Dieses Abbruchauto ist am Montagabend in Rothenthurm ausgebrannt.
© Kantonspolizei Schwyz

Das Abbruchauto ist am Montag, 8. März, kurz nach 20.15 in einer Halle in Rothenthurm in Brand geraten. Anwesende versuchten, das brennende Fahrzeug mit einem Feuerlöscher und Wasser zu löschen. Sie schoben es auf einem Anhänger ins Freie.

Einsatzkräfte der Feuerwehr Rothenthurm konnten den Brand rasch löschen. Verletzt wurde niemand, schreibt die Polizei. Die Ermittlungen ergaben, dass das Feuer aufgrund eines Funkenwurfes bei Abbrucharbeiten entstanden ist.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 9. März 2021 15:52
aktualisiert: 9. März 2021 15:52