Bezirksabstimmung

Bezirk Küssnacht bewilligt Rad- und Gehweg in Merlischachen

7. März 2021, 14:50 Uhr
Entlang der Hauptstrasse in Merlischachen kann ein Geh- und Radweg erstellt werden.
© Bezirk Küssnacht
Der Schulweg in Merlischachen wird sicherer: Der Bezirk Küssnacht hat am Sonntag einen Beitrag an die dortige Sanierung der Kantonsstrasse von 1,01 Million Franken für einen Rad- und Gehweg bewilligt, mit einem Ja-Stimmenanteil von 76 Prozent.

3'668 Stimmberechtigte befürworteten die Ausgabenbewilligung, 1'141 waren dagegen. Die Stimmbeteiligung lag bei 57 Prozent. Die Gesamtkosten für die Massnahmen auf 1,5 Kilometern der Kantonsstrasse betragen 10,5 Millionen Franken.

Zwischen dem Dorf Merlischachen und dem Wohngebiet Sumpf auf der Seeseite wird ein kombinierter Rad- und Gehweg gebaut, der in beide Richtungen befahrbar ist. In Richtung Merlischachen gibt es zusätzlich einen Radstreifen, und im Dorf soll es verschiedene Verbesserungen an der Strasse geben.

Der Bund beteiligt sich mit 210'000 Franken aus dem Agglomerationsprogramm, der Schwyzer Kantonsrat hatte den Kantonsbeitrag im November einstimmig abgesegnet.

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. März 2021 14:43
aktualisiert: 7. März 2021 14:50