Schwyz

Dreijähriger Knabe nach Unfall mit Kickboard verstorben

3. September 2020, 08:53 Uhr
Der tragische Unfall ereignete sich bei der Einfahrt in eine Tiefgarage. (Symbolbild)
© iStock
Am Mittwochabend prallte in Buttikon ein dreijähriger Knabe mit dem Kickboard in ein Auto. Dabei erlitt er lebensbedrohliche Verletzungen, an welchen er im Verlaufe der Nacht verstarb.

Der dreijährige Knabe wollte um ca. 17:15 Uhr mit dem Kickboard die Einfahrt einer Tiefgarage an der Margaritenstrasse hinunterfahren. Dabei kollidierte er mit einem Auto einer 33-jährigen Frau, die gleichzeitig aus der Tiefgarage herausfuhr.

Wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilt, brachte die Rega den Schwerverletzten nach einer Erstversorgung noch in eine ausserkantonale Spezialklinik. Dennoch überlebte der Dreijährige den Unfall nicht.

(imü)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 3. September 2020 08:18
aktualisiert: 3. September 2020 08:53