Lachen SZ

E-Biker von Autofahrerin lebensbedrohlich verletzt

22. Januar 2021, 08:54 Uhr
In Lachen verunfallte ein E-Bike-Fahrer schwer. (Symbolbild)
© KEYSTONE/GAETAN BALLY
Am Donnerstagabend verunfallte eine E-Bike-Lenker in Lachen schwer. Er wurde von einer abbiegenden Autofahrerin frontal erfasst.

Der Unfall habe sich um 18.30 Uhr auf der Bahnhofstrasse ereignet, schreibt die Schwyzer Polizei. Die 45-jährige Autolenkerin wollte links auf einen Parkplatz abbiegen. Dabei erfasste sie den entgegenkommenden E-Bike-Fahrer frontal. 

Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst vor Ort, wurde der 32-jährige Mann mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein ausserkantonales Spital gebracht, heisst es weiter. 

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 22. Januar 2021 08:54
aktualisiert: 22. Januar 2021 08:54