Energie

EWS senkt Strompreise ab Oktober

28. August 2020, 15:15 Uhr
Weil die Stromnetznutzung günstiger wird, senkt das Elektrizitätswerk Schwyz die Stromkosten. (Archivbild)
© KEYSTONE/GAETAN BALLY
Die Elektrizitätswerk Schwyz AG (EWS) senkt ab Oktober ihre Strompreise um durchschnittlich 2 Prozent für Kunden in der Grundversorgung. Während der Energiepreis gleich bleibt, sinken die Abgaben und Netzkosten.

Die Netznutzungstarife der Privat- und Gewerbekunden reduzieren sich um 0,3 Rappen pro Kilowattstunde und die Abgaben an Gemeinwesen im Durchschnitt um 0,1 Rappen pro Kilowattstunde, wie EWS am Freitag mitteilte. Geschäftskunden, die über 100'000 Kilowattstunden pro Jahr beziehen, können Mehrjahresverträge abschliessen, was für sie günstiger ausfalle.

Die EWS-Kunden können aus drei Stromprodukten auswählen, wobei das Wasserkraft-Angebot der Standard bei Privatkunden ist.

Quelle: sda
veröffentlicht: 28. August 2020 15:17
aktualisiert: 28. August 2020 15:15