Anzeige
Urmiberg SZ

Gleitschirmflieger mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht

20. September 2020, 18:30 Uhr
Der 51-Jährige war um ca. 11.20 Uhr mit dem Schirm in einer Baumkrone am Urmiberg oberhalb Brunnen hängengeblieben. Die Rega musste ihn mit schweren Verletzungen in ein ausserkantonales Spital fliegen.
Ein Gleitschirmflieger ist oberhalb von Brunnen verunfallt. (Symbolbild)
© Mario Heller
Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 18. September 2020 15:35
aktualisiert: 20. September 2020 18:30