«Gmeindsfäscht Schwyz» sorgt für Ausnahmezustand

26. August 2019, 19:14 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus
Viele Schwyzer freuen sich schon seit Wochen auf das aussergewöhnliche Fest

Es findet in der Regel nur alle acht Jahre statt, das "Gmeindsfäscht Schwyz". Ein Fest welches im Hauptort des Kantons Schwyz jeweils für einen Ausnahmezustand sorgt.

Vom Taschentuch als Festabzeichen, über nachhaltige Komposttoiletten, bis hin zu eigens für das Gmeindsfäscht Schwyz komponierte Musikstücke und einen selbstgebrannten Schnaps. Viele Schwyzer haben sich schon seit Wochen und Monaten für dieses aussergewöhnliche Fest ins Zeug gelegt.

veröffentlicht: 26. August 2019 16:29
aktualisiert: 26. August 2019 19:14