Zentralschweiz
Schwyz

Kantonsschule in Nuolen kostet 44 Millionen Franken

Schulhäuser

Kantonsschule in Nuolen kostet 44 Millionen Franken

· Online seit 16.05.2024, 09:48 Uhr
Für die Sanierung und den Teilneubau der Kantonsschule Ausserschwyz in Nuolen rechnet der Regierungsrat mit Kosten von total 44 Millionen Franken. Das Projekt ist damit teurer als ursprünglich angenommen.
Anzeige

Der Regierungsrat hat am Donnerstag dem Kantonsrat einen entsprechenden Kredit unterbreitet. Im Kredit sind Reserven von knapp 6 Millionen Franken eingerechnet, so dass sich die Baukosten auf rund 38 Millionen Franken belaufen.

Ursprünglich war der Regierungsrat von Kosten (ohne Reserven) im Rahmen von 25 Millionen Franken bis 35 Millionen Franken ausgegangen. Angestrebt wurde dabei der tiefere Betrag.

Die aktuell veranschlagten Baukosten von 38 Millionen Franken verfehlten das Kostenziel von 25 Millionen Franken zwar deutlich, lägen aber im oberen Bereich des abgeschätzten Aufwands, erklärte der Regierungsrat dazu in seinem Bericht an das Parlament.

(sda)

veröffentlicht: 16. Mai 2024 09:48
aktualisiert: 16. Mai 2024 09:48
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch