Schwyz

Lediglich Sachschaden bei Brand auf Balkon

22. Februar 2021, 11:46 Uhr
Bei diesem Brand auf einem Balkon kam es zu Sachschaden.
© Kantonspolizei Schwyz
Die Feuerwehr Schwyz musste am Sonntag kurz nach 21.00 Uhr ausrücken. An der Erlenstrasse in Ibach hatte eine Passantin auf einem Balkon ein Feuer bemerkt und die Bewohner alarmiert. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

Gemäss ersten Erkenntnissen ist das Feuer auf Fahrlässigkeit im Umgang mit Raucherwaren zurückzuführen, so die Kantonspolizei Schwyz in einer Mitteilung. Die Hausbewohner konnten nach der Brandbekämpfung wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Velofahrer bei Kollision erheblich verletzt

Ebenfalls am Sonntag hat sich ein Velofahrer um 18.30 Uhr bei einem Unfall in Pfäffikon schwere Verletzungen zugezogen. Auf der Churerstrasse bog ein Autofahrer links ab. Dabei kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Velofahrer. Der 58-Jährige wurde vom Rettungsdienst hospitalisiert und von dort mit der Rega in eine ausserkantonale Spezialklinik geflogen.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 22. Februar 2021 10:41
aktualisiert: 22. Februar 2021 11:46