Galgenen SZ

Lenkerin nach Unfall mit Mädchen gefunden und angezeigt

25. November 2020, 14:51 Uhr
iStock-1141465647
© iStock
Ein achtjähriges Mädchen ist am Dienstag in Galgenen von einem Auto angefahren und verletzt worden. Die Lenkerin des Autos fuhr weiter, ohne sich um das Kind zu kümmern. Nun hat die Kantonspolizei Schwyz die Person ermitteln können.

Das Mädchen war am Dienstagnachmittag gegen 13.15 Uhr mit dem Kickboard in Galgenen unterwegs und wollte den Fussgängerstreifen beim Möbelhaus Diga überqueren (PilatusToday berichtete). Dabei wurde es von einem Auto angefahren und musste danach ins Spital gebracht werden.

Die Kantonspolizei Schwyz hat dank Hinweisen aus der Bevölkerung die mutmassliche Lenkerin ermitteln können. Die 67-jährige Frau wird bei der Staatsanwaltschaft March angezeigt.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 25. November 2020 13:22
aktualisiert: 25. November 2020 14:51