Arbeitsunfall in Brunnen

Mann wird von Stahlträger schwer verletzt

30. März 2021, 14:42 Uhr
Der Mann wurde von einem umfallenden Stahlträger verletzt. (Symbolbild)
© Getty Images
Bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle hat sich ein 51-jähriger Arbeiter schwere Verletzungen zugezogen. Die Polizei ermittelt.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag um 10 Uhr in einem Gewerbebetrieb an der Seewenstrasse in Brunnen. Ein Arbeiter war damit beschäftigt, einen mobilen Kran zu demontieren. Dabei stürzte ein Stahlträger um, welcher den 51-Jährigen verletzte. Der Mann ging daraufhin nach Hause.

Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, machten sich die Verletzungen erst zuhause richtig bemerkbar. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst musste der schwer verletzte Mann mit der Rega in eine ausserkantonale Klinik geflogen werden. Die Kantonspolizei ermittelt nun, wie es genau zu dem Unfall gekommen ist.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 30. März 2021 15:12
aktualisiert: 30. März 2021 14:42