Brunnen

Nach Arbeitsunfall 38-jähriger Mann schwer verletzt

7. August 2020, 15:57 Uhr
Bei einem Arbeitsunfall verletzte sich ein 38-jähriger Arbeiter schwer. (Symbolbild)
© KEYSTONE/LAURENT GILLIERON
Beim Ausführen von Gerüstarbeiten stürzte ein 38-jähriger Arbeiter rund vier Meter in die Tiefe. Dabei verletzte sich der Mann schwer.

Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der Verletzte mit der REGA in ein ausserkantonales Spital geflogen. 

Der Arbeitsunfall ereignete sich kurz vor 9.30 Uhr am Ballyweg in Brunnen, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 7. August 2020 15:58
aktualisiert: 7. August 2020 15:57