Anzeige
Die besten Trails

Neue Bike-Genossenschaft in der Zentralschweiz

7. Juni 2021, 15:17 Uhr
Die Zentralschweiz als Bikedestination.
© PD
Die Bikedestination Zentralschweiz tritt neu als Bikegenossenschaft auf. Die Internetseite www.bikegenoss.ch soll Biker inspirieren, die Region im Herzen der Schweiz zu erkunden.

Zu entdecken gebe es steile Täler mit zahlreichen Kleinseilbahnen, hügelige Landschaften mit Blick auf verschneite Bergspitzen oder Aussichten auf blau leuchtende Seen, teilte Schwyz Tourismus am Montag mit.

Die Internetseite stellt Trails und Routen vor und zeigt, in welchen Hotels Gäste mit Bike willkommen sind und wo sie die nötige Infrastruktur vorfinden. So genannte Bikegenossinnen und Bikegenossen arbeiten über Orts- und Kantonsgrenzen hinaus genossenschaftlich zusammen. Unter anderem bieten Bikehotels gemeinsam überregionale Angebote inklusive Gepäcktransport und Mietmaterial an.

Die Bikegenossenschaft ist aus dem Projekt «Mountainbike Zentralschweiz» entstanden. Dieses läuft sei drei Jahren und wird von der Neuen Regionalpolitik des Bundes (NRP), von Kantonen, Gemeinden und Tourismusorganisationen unterstützt.

Es verfolgt das Ziel, den Mountainbike-Sport in der gesamten Region zu fördern, legale Angebote zu schaffen und die Wertschöpfung zu steigern. Die langfristige Vision sei es, «eine der attraktivsten Bikeregionen der Schweiz» zu werden, heisst es weiter.

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. Juni 2021 11:26
aktualisiert: 7. Juni 2021 15:17