Einsiedeln / Euthal

Sechs Autofahrer werden nach Tempo-Kontrollen angezeigt

31. März 2021, 16:03 Uhr
Heute Mittwoch hat die Kantonspolizei Schwyz in Einsiedeln und Euthal Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Sechs Lenker waren so schnell unterwegs, dass sie angezeigt werden, heisst es in einer Mitteilung.
Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 119 km/h in einer 80er-Zone. (Symbolbild)
© GettyImages

Die Kontrollen sind am 31. März von 7 bis 11 Uhr gemacht worden. In dieser Zeit waren drei Fahrzeuge auf der Rütistrasse in Euthal so schnell unterwegs, dass die Lenker angezeigt werden müssen. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 119 km/h in einer 80er-Zone.

Auf der Viaduktstrasse in Einsiedeln fuhren drei weitere Lenker so schnell, dass sie ebenfalls eine Anzeige erhalten. Hier war der Schnellste mit 117 statt der erlaubten 60 km/h unterwegs.

Alle Beschuldigten müssen sich vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Schwyz verantworten und mit einem Führerausweisentzug rechnen.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 31. März 2021 15:59
aktualisiert: 31. März 2021 16:03
Anzeige