Goldau

Tierischer Nachwuchs und Frühlingserwachen im Tierpark

27. April 2021, 15:42 Uhr
Die einen Bewohner erwachen aus dem Winterschlaf, die anderen sind erst neu geboren und erkunden ihr Zuhause. Das ist der Frühling im Natur- und Tierpark Goldau.

Im Verlauf der letzten Wochen haben rund 40 junge Mufflons das Licht der Welt erblickt, schreibt der Natur- und Tierpark Goldau in einer Mitteilung. Während sich die jüngeren Lämmer noch eher zurückhaltend zeigen und sich in der Nähe ihrer Mutter aufhalten, erkunden die Älteren bereits mutig ihre neue Umgebung.

Und auch die Winterschläfer sind zurück! Die kalte Jahreszeit verbringen Murmeltier, Sieben- und Gartenschläfer in einem Winterschläferraum des Tierparks. Seit Kurzem sind auch diese Tiere wieder im Park zu beobachten. Und die europäische Sumpfschildkröte ist aus ihrer Winterstarre erwacht und kann wieder beim Sonnenbaden betrachtet werden.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 27. April 2021 15:41
aktualisiert: 27. April 2021 15:42