Brunnen

Tödlicher Unfall: 18-Jähriger prallt in Betonelemente und stürzt ab

· Online seit 05.04.2023, 16:41 Uhr
In der Nacht auf Mittwoch ist es in Brunnen zu einem tödlichen Autounfall gekommen. Ein junger Autofahrer war von Morschach auf der Morschacherstrasse talwärts unterwegs. Dabei kam er von der Strasse ab und stürzte mehrere Meter in die Tiefe.
Anzeige

Der 18-Jährige kollidierte aus bisher ungeklärten Gründen in einer steilen Linkskurve mit den Betonelementen am Strassenrand, wie die Kantonspolizei Schwyz auf ihrer Webseite schreibt. Danach stürzte er mehrere Meter in bewaldetem Gebiet in die Tiefe.

Kurz vor 7.30 Uhr wurde das stark beschädigte Auto entdeckt. Die alarmierten Rettungskräfte konnten den 18-jährigen Autofahrer jedoch nur noch tot bergen.

Viele Fragezeichen

Zu welcher Zeit sich der Unfall ereignet hat, sowie die Unfall- und die Todesursache sind Gegenstand der laufenden Ermittlungen der Kantonspolizei Schwyz und der Staatsanwaltschaft des Kantons Schwyz.

(red.)

veröffentlicht: 5. April 2023 16:41
aktualisiert: 5. April 2023 16:41
Quelle: PilatusToday

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch