Vier Fahrer mit Verdacht auf Drogen in Schwyz

2. März 2020, 15:09 Uhr
Die vier Männer wurden zwischen dem 28. Februar und dem 2. März kontrolliert
© Kantonspolizei Schwyz
Die vier Männer wurden zwischen dem 28. Februar und dem 2. März kontrolliert

Zwischen dem 28. Februar und dem 2. März hielt die Kantonspolizei Schwyz vier Fahrzeuglenker mit Verdacht auf Drogeneinfluss an. Alle vier werden nun angezeigt.

Wie es in einer Mitteilung heisst, sind die vier Männer zwischen 25 und 35 Jahre alt und wurden im Rahmen von Verkehrkontrollen in Lachen, Tuggen, Lauerz und Brunnen angehalten. Sie zeigten Symptome von Drogenkonsum. Alle Beschuldigten durften nicht mehr weiterfahren und werden bei den zuständigen Staatsanwaltschaften angezeigt.

veröffentlicht: 2. März 2020 15:04
aktualisiert: 2. März 2020 15:09