Gute Verhältnisse

Sörenberg verlängert spontan die Ski-Saison

24. März 2021, 10:10 Uhr
Der Pistenbully im Sörenberg wird noch bis am Ostermontag in Betrieb sein.
© Sörenberg-Bergbahnen/Kilian Bucher
Im Sörenberg geht die Ski-Saison in die Verlängerung. Aufgrund guter Schneeverhältnisse und tollen Wetteraussichten haben die Verantwortlichen entschieden, das Teilskigebiet Dorf bis am Ostermontag offen zu halten.

«Dieses Mal haben wir gute Neuigkeiten!», schreiben die Sörenberg-Bergbahnen in einer Medienmitteilung. Nach einer turbulenten Saison 2020/21 sei man froh, seinen treuen Gästen mit der Saison-Verlängerung ein paar weitere unvergessliche Tage auf dem Schnee bieten zu können.

Jedoch müsse während der Verlängerung im Teilskigebiet Dorf mit gewissen Einschränkungen gerechnet werden. Im Bereich Rossweid/Schönisei starten Umbauarbeiten an der Gondelbahn. Diese könne man aufgrund der kurzen Zwischensaison nicht verschieben. Folglich sei die Gondelbahn Rossweid nicht in Betrieb.

Eine Übersicht, welche Pisten geöffnet sind und wo Skifahren möglich ist, findest du hier.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 24. März 2021 10:39
aktualisiert: 24. März 2021 10:10