Anzeige
Nach technischer Störung

Sonnenbergtunnel ist wieder offen

1. Juni 2021, 10:18 Uhr
Auf der A2 um Luzern gibt's derzeit Probleme (Archivbild).
© Luzerner Zeitung / Pius Amrein
Auf der A2 um die Stadt Luzern staute sich am Dienstag der Morgenverkehr in beide Richtungen, es dauerte bis zu 40 Minuten länger. Grund dafür waren technische Probleme im Sonnenbergtunnel.

Auf der A2, sowohl Richtung Gotthard als auch in Richtung Luzern stauten sich die Fahrzeuge auf mehreren Kilometern. Es war mit einem Zeitverlust von bis zu 40 Minuten zu rechnen. Im Sonnenbergtunnel hatte es technische Probleme gegeben, wie der Verkehrsdienst Viasuisse meldete. Laut der Luzerner Polizei starteten Techniker das System im Tunnel neu, um den Schaden zu beheben. Um etwa 8 Uhr war den Sonnenbergtunnel wieder befahrbar. 

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 1. Juni 2021 06:55
aktualisiert: 1. Juni 2021 10:18