Alpenbrevet

Töffli-Fans auf grosser Fahrt

19. September 2020, 18:57 Uhr
Werbung

Quelle: Tele 1

Über möglichst viele Schweizer Pässe innerhalb eines Tages – das ist das Ziel des Alpenbrevets. Wegen Corona ist dieses Jahr einiges aber ein wenig anders.

Dieses Jahr ist für einmal jede Gruppe für sich gestartet und die Strecke war nicht vorgegeben. Mit dabei beim Alpenbrevet war dieses Jahr auch das Team Töffli-Träff aus Wolhusen. Im Vordergrund steht bei ihnen die Freude am Töffli-Fahren. Wie es ihnen auf ihrer Tour ergangen ist, seht ihr im Video. (red)

Quelle: Tele 1
veröffentlicht: 19. September 2020 19:09
aktualisiert: 19. September 2020 18:57