Zentralschweiz

Unfall auf Autobahn A2 zwischen Dagmersellen und Sursee: Eine Person schwer verletzt

Autobahn A2

Unfall zwischen Dagmersellen und Sursee: Eine Person schwer verletzt

· Online seit 17.05.2024, 17:44 Uhr
Auf der A2 ist es am Freitagnachmittag zwischen Dagmersellen und Sursee zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Vier Personen wurden verletzt, eine davon schwer.
Anzeige

Die beiden Fahrzeuge waren auf der A2 in Richtung Süden unterwegs, als sie aus bislang noch ungeklärten Gründen auf der Höhe Buchs miteinander kollidierten. Beide Autos gerieten auf den Grünstreifen rechts der Strecke. Eines der Fahrzeuge überschlug sich vermutlich mehrfach, wie die Luzerner Polizei in einer Mitteilung schreibt.

Eine Person wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Insgesamt kamen vier Personen zu Schaden und mussten mit mehreren Fahrzeugen des Rettungsdienstes in ein Spital gebracht werden.

Der Unfall sowie die Sicherungs- und Bergungsarbeiten führen noch immer zu Verkehrsbehinderungen in Richtung Süden. Wie lange diese dauern werden, ist noch nicht klar.

Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls. Diese werden gebeten, sich telefonisch zu melden:
041 248 81 17.

Alle Verkehrsmeldungen gibt es hier.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(red.)

veröffentlicht: 17. Mai 2024 17:44
aktualisiert: 17. Mai 2024 17:44
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch