Schattdorf

15-jähriger Töfflifahrer nach Kollision mit Auto schwer verletzt

10. August 2020, 16:38 Uhr
Am Montag kam es zu einem Unfall zwischen einem Mofa und einem Auto.
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Am Montag kam es in Schattdorf zu einem Unfall zwischen einem Mofa und einem Auto. Der 15-jährige Mofafahrer wurde dabei schwer verletzt.

Heute Montag, 10. August um etwa 11.30 Uhr, fuhr ein Autofahrer in den Kreisel Rynächt in Schattdorf und bog in die Umfahrungsstrasse ein. Zur selben Zeit beabsichtigte ein Mofalenker, die Umfahrungstrasse beim dortigen Rad- und Fussgängerstreifen zu überqueren. Das schreibt die Kantonspolizei Uri.

In der Folge kam es zu einem Unfall und der Mofalenker kam zu Fall. Der 15-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu und wurde durch den Rettungsdienst Uri hospitalisiert. Der Sachschaden beträgt rund 5’000 Franken.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 10. August 2020 16:34
aktualisiert: 10. August 2020 16:38