Anzeige
Bei Teufelsstein

18-jähriger Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall

23. Juli 2021, 11:31 Uhr
Ein Motorradfahrer war von Göschenen in Richtung Wassen unterwegs, als er am Donnerstagabend kurz nach dem Teufelsstein die Kontrolle über sein Gefährt verlor.
Das Motorrad hat Totalschaden erlitten und musste abtransportiert werden. (Symbolbild)
© KEYSTONE/URS FLUEELER

Der 18-Jährige musste mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht werden, wie die Kantonspolizei Uri in einer Mitteilung schreibt. Das Motorrad erlitt Totalschaden und musste abtransportiert werden.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 23. Juli 2021 11:31
aktualisiert: 23. Juli 2021 11:31