Anzeige
Gotthard-Baustelle

20-Jähriger bei Arbeitsunfall lebensbedrohlich verletzt

22. September 2021, 11:55 Uhr
Auf der Baustelle beim Portal des Gotthard-Strassentunnels in Göschenen kam es am Dienstag zu einem Arbeitsunfall. Ein 20-Jähriger wurde dabei lebensbedrohlich verletzt.
Mann bei Arbeitsunfall in Göschenen lebensbedrohlich verletzt.
© KEYSTONE/URS FLUEELER

Der Mann war gemäss Kantonspolizei Uri mit weiteren Personen damit beschäftigt, einen Schalwagen zu sichern. Mit diesem Wagen werden Stahlbetonteile in Tunnels hergestellt.

Ein Bagger wurde zur Sicherung des Wagens eingesetzt. Dieser kippte bei einem Absatz nach vorne und traf den 20-jährigen Mann. Er wurde dabei lebensbedrohlich verletzt und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden. 

Der genaue Hergang des Arbeitsunfalles wird durch die Kantonspolizei Uri abgeklärt.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 22. September 2021 11:55
aktualisiert: 22. September 2021 11:55