Anzeige
Spiringen

32-Jährige legt Auto mit über 2 Promille aufs Dach

28. September 2021, 13:04 Uhr
Eine Frau hat am Montagabend im Kanton Uri einen Selbstunfall verursacht. Sie hat kurz nach Spiringen die Kontrolle über ihr Auto verloren und kollidierte mit dem rechten Randstein. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.
Die Fahrerin blieb beim Unfall unverletzt.
© Kantonspolizei Uri

Eine durchgeführte Atemalkoholprobe ergab einen Wert von über 2 Promille, wie die Urner Kantonspolizei schreibt. Die 32-Jährige blieb beim Unfall unverletzt, wurde jedoch zur Kontrolle ins Spital gebracht. 

Der Unfall hat sich am Montag gegen 17.30 Uhr auf der Klausenstrasse in Richtung Unterschächen ereignet. Es entstand ein Sachschaden von rund 30'000 Franken.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 28. September 2021 12:51
aktualisiert: 28. September 2021 13:04