Seedorf

71-Jähriger wird von Anhänger erfasst und schwer verletzt

9. August 2022, 14:46 Uhr
Ein Rollerfahrer ist am Montag in Seedorf vom Anhänger eines überholenden Autos touchiert und zu Boden geworfen worden. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt, wie die Kantonspolizei Uri am Dienstag mitteilte.
Der verletzte Rollerfahrer wurde ins Kantonsspital in Altdorf eingeliefert. (Archivaufnahme)
© KEYSTONE/URS FLUEELER

Schwerer Unfall in Seedorf. Am Montag ereignete sich um 16.30 Uhr auf der Strasse von Bauen Richtung Seedorf ein Unfall. In der Galerie nach der Isleten wollte ein Automobilist, an dessen Personenwagen ein Anhänger montiert war, einen Rollerfahrer überholen. Weil ein Auto entgegenkam, brach er das Manöver ab. Dabei touchierte der Anhänger den Zweiradfahrer.

Der 71 Jahre alte Rollerfahrer stürzte und wurde erheblich verletzt. Er wurde von der Ambulanz ins Kantonsspital Uri gebracht.

(sda)

Quelle: sda
veröffentlicht: 9. August 2022 14:46
aktualisiert: 9. August 2022 14:46
Anzeige