Anzeige
Schattdorf

Brand in Industriehalle – niemand verletzt

21. September 2021, 12:52 Uhr
Im Innenraum einer Industriehalle wurde am Montagmorgen ein Feuer mit einer starken Rauchentwicklung festgestellt. Die Feuerwehr Schattdorf konnte das Feuer jedoch rasch unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand. Acht Personen wurden zur ärztlichen Abklärung ins Kantonsspital Uri gebracht.
Die Brandursache wird gegenwärtig untersucht.
© KEYSTONE/URS FLUEELER

Wie die Kantonspolizei Uri schreibt, konnte die betroffenen Personen das Spital wenig später wieder verlassen.

Die Brandursache wird gegenwärtig ermittelt. Gemäss aktuellem Kenntnisstand sind an den Einrichtungen keine Schäden entstanden.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Schattdorf, der Rettungsdienst Uri, die Rega sowie die Kantonspolizei Uri.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 21. September 2021 12:52
aktualisiert: 21. September 2021 12:52