Uri

Der Furkapass öffnet pünktlich aufs Pfingstwochenende

· Online seit 29.05.2020, 07:59 Uhr
Am Freitagnachmittag um 17 Uhr wird die Furka als vierter Urner Alpenpass für den Verkehr freigegeben. Dies schrieb der Kanton Uri am Mittwoch in einer Medienmitteilung. Auch der Sustenpass soll bald teilweise öffnen können.
Anzeige

Am rund 200 tieferen Sustenpass (2'224 Meter über Meer) sei eine einspurige Öffnung im Baustellenbereich beim Scheiteltunnel ab 13. Juni wahrscheinlich. Zweispurig befahrbar werde der Sustenpass voraussichtlich ab Samstag, 26. Juni.

Die Urner Baudirektion betont in der Mitteilung, dass sämtliche Termine jeweils ohne Gewähr sind. Die Öffnungstermine können sich abhängig von der Witterung im Gebirge um bis zu zwei Wochen verschieben. Auch sei es möglich, dass bei starkem Schneefall geöffnete Pässe vorübergehend wieder geschlossen werden müssen. 

veröffentlicht: 29. Mai 2020 07:59
aktualisiert: 29. Mai 2020 07:59
Quelle: PilatusToday

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch