Uri

Die Axenstrasse ist wieder offen

11. Juni 2020, 12:16 Uhr
Die Axenstrasse zwischen Flüelen und Sisikon ist seit 12 Uhr wieder befahrbar. Wegen des schlechten Wetters konnten die Fachleute das Gefahrengebiet im Gumpisch erst am Donnerstag Morgen besichtigen und freigeben.

Wie das Bundesamt für Strassen Astra am Donnerstag Mittag mitteilt, kann die Axenstrasse aufgrund der Beurteilung der Experten ab sofort wieder geöffnet werden. 

Der Axen wurde nach dem Steinschlag vom Dienstagabend aus Sicherheitsgründen gesperrt.

Zweite Sperrung innert 24 Stunden

Bereits am Montagabend war die Axenstrasse für den Verkehr gesperrt worden. Nach einem Steinschlag im Gebiet Gumpisch konnte sie am Dienstag vorübergehend wieder befahren werden.

Mit dem Bauprojekt «Neue Axenstrasse» soll auch die Sicherheit erhöht werden. Wegen Einsprachen ist das Vorhaben derzeit aber blockiert.

Hier gehts zu den aktuellsten Verkehrsmeldungen.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 9. Juni 2020 21:22
aktualisiert: 11. Juni 2020 12:16