Altdorf

Einbruch in Tankstelle, Täter festgenommen

18. Mai 2020, 18:58 Uhr
Beim mutmasslichen Täter handelt es sich um einen 26-jährigen italienischen Staatsangehörigen. Der Mann wurde vorübergehend festgenommen. (Symbolbild).
© Kantonspolizei Uri
Am Samstag brach ein Täter in Uri in eine Tankstelle ein und entwendete dort Geld. Im Tessin konnte dann der Täter schliesslich angehalten und festgenommen werden.

Am vergangenen Samstag erhielt die Kantonspolizei Uri kurz vor 17:15 Uhr die Mitteilung über einen Einbruch in einen Tankstellenshop. Der Täter brach in den Shop ein und klaute aus dem Büro eine Geldkassette. Wie es in einer Mitteilung heisst, flüchtete der Täter durch die Hintertür ins Freie und fuhr mit einem Auto mit Tessiner Nummernschild davon. Die Kantonspolizei Tessin konnte das Fahrzeug aufgrund der Überwachungskameras in Faido angehalten und die Beute sicherstellen.

Beim mutmasslichen Täter handelt es sich um einen 26-jährigen Italiener. Der Mann wurde vorübergehend festgenommen. Ob der Festgenommene für den Einbruchdiebstahl und für weitere Delikte verantwortlich ist, wird nun untersucht.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 18. Mai 2020 18:58
aktualisiert: 18. Mai 2020 18:58