Anzeige
Klausenpass

Frau wegen Kuh mit Töff verunfallt und schwer verletzt

11. September 2021, 21:13 Uhr
Auf offenen Weiden können einem Nutztiere schon mal auf der Strasse begegnen. Auf der Klausenstrasse in Spiringen kam es deswegen am Samstag zu einem schweren Unfall.
Am Samstagnachmittag kam es beim Klausenpass zu einem Töffunfall.
© KEYSTONE/URS FLUEELER

Dieser ereignete sich um ca. 14.30 Uhr im Bereich Riedrüti, schreibt die Urner Polizei in einer Mitteilung. Als die Töffahrerin, eine 48-jährige Frau, von Uri in Richtung Klausenpass nach Linthal unterwegs war, tauchte plötzlich eine Kuh links auf der Strasse auf. 

Die Frau legte sofort eine Vollbremsung hin und verlor die Kontrolle über ihr Motorrad. Beim anschliessenden Sturz zog sie sich schwere Verletzungen zu und musste ins Spital gebracht werden, heisst es weiter.  

Im Einsatz standen der Rettungsdienst Glarus, die Glarner sowie die Urner Polizei.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 11. September 2021 21:13
aktualisiert: 11. September 2021 21:13