Anzeige
Attinghausen

Freestyler funktioniert Roller zu Skilift um

15. Februar 2021, 13:54 Uhr
Mehrere Versuche hat's gebraucht, aber jetzt steht er: Ein mobiler Skilift im eigenen Garten. Gebastelt hat ihn ein Attinghauser aus einem Roller.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: PilatusToday

Um seine Tricks auf dem Rohr zu üben, hat Luca von Rotz aus Attinghausen kurzerhand einen Skilift gebastelt – aus einem alten Roller. Der Skilift im Garten trägt den Freestyler zwar nur 20 Meter weit, doch das reicht ihm. «Vielleicht ist Jammern auf hohem Niveau, aber immer da hoch zu laufen den ganzen Tag, war auch streng», sagt von Rotz.

Und dann sei plötzlich die Idee kursiert, einen Skilift zu bauen. Zwar habe es mehrere Versuche gebraucht, bis man das Projekt auch tatsächlich in Angriff genommen hat, jetzt ist es aber soweit.

Roller-Lift ist mobil

Luca von Rotz verbringt jede freie Minute auf den Ski, entweder im heimischen Garten oder im Snowpark auf dem Heimberg. Mithilfe eines Rollers, den er auseinandergenommen und den Benzinmotor zum Antrieb umfunktioniert hat, kann er sich nun jeweils hochziehen lassen.

Wie das funktioniert, das hat sich von Rotz selbst und via Youtube beigebracht. Der Lift ist mobil: Sollte es zu wenig Schnee haben im heimischen Garten, kann er den Lift also auch in den Snowpark verschieben.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 15. Februar 2021 13:54
aktualisiert: 15. Februar 2021 13:54