Autofestival in Schattdorf

Für einmal wird gehupt statt geklatscht

24. Juli 2020, 20:11 Uhr
Werbung

Quelle: PilatusToday

Wer sich diesen Sommer vergebens auf ein Festival gefreut hat, muss nicht zwingend auf das Festivalfeeling verzichten. Ganz coronakonform findet dieses Wochenende in Schattdorf nämlich ein Autofestival statt.

Obwohl die Musik beim Autofestival direkt aus den Autoradios kommt, ruhiger ist es deswegen auf dem Parkplatz beim Tellpark nicht. Denn die Besucher hupen freudig mit. «Ist doch cool, wenn man so eine kleine Party in einer grossen Party zusammenführt», sagt eine Besucherin des Festivals.

Auch für die Bands, die auf der Bühne standen, war es ein spezieller Abend: «Es ist ein absurder Moment von x-Autos angehupt zu werden, aber es ist nicht ungeil», meint Matteo Gisler, Sänger von «Kind of a Mate».

Organisiert wurde das Autofestival von vier Urner Jugend- und Sportvereinen. Gefeiert wird auf dem Parkplatz beim Tellpark noch das ganze Wochenende: heute Abend mit Partyschlager und am Samstagabend mit internationalen DJs.

(hch)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 24. Juli 2020 19:43
aktualisiert: 24. Juli 2020 20:11