Verkehrsunfall

Geld geklaut und Unfall gebaut: Urner Polizei fasst 20-Jährigen

1. Oktober 2020, 17:00 Uhr
Die Urner Kantonspolizei konnte einen Dieb in Altdorf fassen. (Symbolbild)
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Ein 20-Jähriger hat in der Nacht auf vergangenen Sonntag in Altdorf einen anderen 20-Jährigen gezwungen, für ihn Bargeld an einem Geldautomaten abzuheben. Die Polizei konnte den mutmasslichen Täter noch am selben Tag fassen und das Geld sicherstellen.

Wie sich im Nachhinein herausstellte, verursachte der Beschuldigte kurz nach dem Vorfall einen Autounfall, wie die Urner Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Er kollidierte mit der Metallumrandung eines Baumes. Der Sachschaden beträgt rund 8'000 Franken. Der genaue Hergang und die Umstände klärt die Kantonspolizei Uri zusammen mit der Staatsanwaltschaft Uri ab.

Quelle: sda
veröffentlicht: 1. Oktober 2020 17:00
aktualisiert: 1. Oktober 2020 17:00