Kollision zweier Autos in Schattdorf

3. April 2017, 16:56 Uhr
Eine Person leicht verletzt, Sachschaden von mehreren tausend Franken
© Kantonspolizei Uri
Eine Person leicht verletzt, Sachschaden von mehreren tausend Franken

Am Montagnachmittag, kam es kurz nach 12.45 Uhr in der Urner Gemeinde Schattdorf zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Dabei wurde eine Person leicht verletzt, es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Ein Autofahrer fuhr in Schattdorf auf der Gotthardstrasse und wollte in die Militärstrasse einbiegen. Beim Abbiegen nach links übersah der 22-jährige Mann ein Auto auf der Gegenfahrbahn. Daraufhin kam es zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge. Die Lenkerin des korrekt fahrenden Autos wurde dabei verletzt und ins Kantonsspital gebracht. Der Sachschaden beträgt rund 7’000 Franken.

Aufgrund der Kollision kam es bei der Verzweigung Gotthardstrasse/Militärstrasse während rund einer Stunde zu Verkehrsbehinderungen.


 

veröffentlicht: 3. April 2017 16:45
aktualisiert: 3. April 2017 16:56