Anzeige
Andermatt

Kollision zwischen zwei Autos auf der Oberalpastrasse

25. Juli 2021, 21:05 Uhr
Am Sonntagmittag war ein 26-jähriger Autofahrer auf der Oberalpstrasse bergwärts unterwegs, als er mit einem entgegenkommenden Auto kollidierte. Verletzt wurde niemand.
An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 22'000 Franken.
© Kantonspolizei Uri

Nach eigenen Angaben des 26-Jährigen geriet er im Nätschenkehr auf die Gegenfahrbahn, was zur Kollision führte, wie die Kantonspolizei Uri schreibt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von rund 22'000 Franken.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 25. Juli 2021 21:05
aktualisiert: 25. Juli 2021 21:05