Uri

Ladewagen kippt um – 68-Jähriger schwer verletzt

26. August 2020, 15:03 Uhr
Ein 68-Jähriger wurde beim Arbeitsunfall in Bürglen schwer verletzt.
© Kantonspolizei Uri
Ein Mann wollte mit einem Ladewagen am Dienstagabend in Bürglen gemähtes Gras aufladen. Wie die Kantonspolizei Uri mitteilt, kippte das Fahrzeug im steilen Hang und der 68-Jährige wurde dabei schwer verletzt.

Der Arbeitsunfall ereignete sich am Dienstag, 25. August, kurz vor 18.15 Uhr im Bereich «Oberer Riedlig». Weshalb der Ladewagen kippte, ist noch nicht klar.

Die Rega flog den schwer Verletzten ins Kantonsspital Uri, heisst es in der Mitteilung weiter. Um den Ladewagen zu bergen, wurde die Feuerwehr Bürglen aufgeboten.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 26. August 2020 14:59
aktualisiert: 26. August 2020 15:03