Zentralschweiz
Uri

Lawinenniedergang in Hospental: Deutsches Auto kracht in Schneemasse

Furka

Lawinenniedergang in Hospental: Deutsches Auto kracht in Schneemasse

11.03.2024, 08:19 Uhr
· Online seit 11.03.2024, 06:15 Uhr
Am Sonntagnachmittag ging vor dem Weiler Zumdorf in der Gemeinde Hospental eine Lawine auf die Furkastrasse nieder. Ein Auto mit deutschem Kennzeichen fuhr auf die Schneemenge auf.
Anzeige

Das Fahrzeug mit deutschem Nummernschild war gegen 16.10 Uhr auf der Furkastrasse in Hospental unterwegs, als vor ihm eine Lawine über die Strasse rollte. Der Fahrer schaffte es nicht mehr, das Auto zum Stehen zu bringen und fuhr in die Lawine hinein.

Verletzt wurde beim Unfall niemand. Das Fahrzeug musste jedoch durch den Strassenunterhaltsdienst der Baudirektion Uri geborgen werden. Bis auf Weiteres wurde die Strasse zwischen Hospental und Realp gesperrt und erst am Montagmorgen wieder freigegeben. Ausserdem wurde der Autoverlad Furka-Oberwald eingestellt.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 11. März 2024 06:15
aktualisiert: 11. März 2024 08:19
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch