Anzeige
Spiringen UR

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

22. Oktober 2020, 10:10 Uhr
Ein 65-jähriger Motorradfahrer verunfallte in Spiringen schwer.
© Urner Polizei
Am Mittwoch, kurz vor 14.30 Uhr, fuhr ein Motorradfahrer auf der Klausenstrasse von Glarus kommend in Richtung Klausenpass. Auf einer Linkskurve fuhr der 65-Jährige aus unbekannten Gründen geradeaus auf eine Wiese und wurde vom Motorrad geschleudert.

Der Fahrer zog sich beim Selbstunfall lebensbedrohliche Verletzungen zu. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst vor Ort wurde er durch die Rega in ein ausserkantonales Spital gebracht, schreibt die Urner Polizei.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 22. Oktober 2020 10:11
aktualisiert: 22. Oktober 2020 10:10