Realp

Motorradfahrer stürzt und bleibt schwer verletzt liegen

· Online seit 08.08.2021, 21:32 Uhr
Auf der Furkastrasse Richtung Realp verunfallte am Sonntagmittag ein Motorradfahrer. Er stürzte in einer Linkskurve und blieb verletzt auf der Strasse liegen. Das Motorrad rutschte rund 30 Meter weiter und kollidierte mit den Kolonnensteinen.
Anzeige

Der 35-Jährige verletzte sich beim Unfall schwer und musste ins Kantonsspital Uri gebracht werden.

Der Sachschaden beläuft sich laut Kantonspolizei Uri auf rund 7'000 Franken.

(red.)

veröffentlicht: 8. August 2021 21:32
aktualisiert: 8. August 2021 21:32
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch