Skigebiet Andermatt

Nach schwerem Sturz auf der Piste: 41-jähriger Skifahrer in Spital verstorben

23. März 2022, 14:09 Uhr
Ein Skifahrer verunfallte am Montag im Skigebiet Andermatt. Der Mann fuhr die Skipiste im Bereich Hinter Felli hinunter, als er aus noch ungeklärten Gründen stürzte und sich dabei schwer verletzte.
Ein Skifahrer ist in Andermatt verunfallt und seinen Verletzungen erlegen. (Symbolbild)
© KEYSTONE/ARNO BALZARINI

Der gebürtige Italiener wurde darauf mit der Rega in ein ausserkantonales Spital geflogen. Wie die Kantonspolizei Uri nun mitteilt, ist der Mann seinen Verletzungen am Dienstagmorgen erlegen.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 23. März 2022 13:53
aktualisiert: 23. März 2022 14:09
Anzeige