Anzeige
Tödliches Unglück

Pilot stirbt bei Flugzeugabsturz in Hospental

19. Juli 2021, 18:05 Uhr
Am Sonntag ist im Kanton Uri ein Kleinflugzeug abgestürzt. Dabei ist der 60-jährige Pilot ums Leben gekommen. Er stammt aus Deutschland und war alleine mit dem Flugzeug unterwegs.
Bei einem Flugzeugabsturz im Kanton Uri ist eine Person ums Leben gekommen.
© Kanton Uri

Am Sonntag wurde die Kantonspolizei Uri informiert, dass im Gotthardgebiet ein Kleinflugzeug abgestürzt ist. Die Absturzstelle konnte zunächst allerdings nicht eruiert werden. Grund dafür war der dichte Nebel.

Erst am Folgetag, als das Wetter aufklarte, gelang es der Rega, das Flugzeugwrack zu orten, schreibt die Kantonspolizei Uri in einer Mitteilung. Es befand sich in unwegsamem Berggelände im Gebiet Gloggentürmli auf rund 2‘700 Meter über Meer.

Pilot stammt aus Deutschland

Als die Rettungskräfte vor Ort eintrafen, stiessen sie auf einen toten Mann. Er war 60-jährig, stammte aus Deutschland und war alleine mit dem Kleinflugzeug unterwegs. Er ist beim Absturz verstorben.

Wieso das Flugzeug verunglückt ist, wird derzeit untersucht. Hierfür stehen unter anderem Spezialisten der Schweizerischen Sicherheitsuntersuchungsstelle (SUST) im Einsatz.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 19. Juli 2021 16:44
aktualisiert: 19. Juli 2021 18:05