Anzeige
Lange Wartezeiten

Rückreiseverkehr sorgte für Geduldsprobe am Gotthard

14. August 2021, 21:01 Uhr
Ferienreisende mussten sich beim Gotthard-Strassentunnel einmal mehr gedulden. In Richtung Norden staut sich die Blechlawine am Samstag zwischenzeitlich auf einer Länge von 12 Kilometern. Dies entspricht einer Wartezeit von über zwei Stunden.
Vor dem Gotthard ist einmal mehr Geduld gefragt. (Symbolbild)
© KEYSTONE/Alexandra Wey

In Richtung Süden lief der Verkehr zumindest etwas flüssiger. Laut dem Verkehrsdienst viasuisse betrug die Staulänge zwischen Amsteg und Göschenen um die vier Kilometer. Dadurch mussten die Autofahrer bis zu 45 Minuten mehr Zeit einrechnen.

Hier gehts zum kompletten Verkehrsservice.

Quelle: sda
veröffentlicht: 14. August 2021 13:29
aktualisiert: 14. August 2021 21:01