Anzeige
Es schneielet, es beielet

Schnee sorgt für Chaos auf dem Gotthard-Pass

19. September 2021, 20:56 Uhr
Der Herbst hat gerade erst begonnen, trotzdem ist schon der erste Schnee da. Aufgrund der weissen Pracht ist es am Sonntag auf dem Gotthard-Pass zu einem Verkehrschaos gekommen, melden Hörer von Radio Pilatus.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Lesereporter

Das Tief «Sven» hat am Sonntag einen Wetterumschwung gebracht. Statt Sonnenstrahlen und über 20 Grad gibt es viel Regen und kalte Temperaturen – zumindest im Flachland.

In höheren Lagen präsentierte sich ein anderes Bild. So zum Beispiel auf dem Gotthard-Pass. Die Strasse war schneebedeckt, melden mehrere Hörer von Radio Pilatus. Deshalb kam es zwischenzeitlich zu einem Verkehrschaos.

Schnee liegt laut Angaben des Verkehrsinformationsdienstes Viasuisse auch auf dem Oberalp. Aus Sicherheitsgründen gesperrt sind daher der Furka (offen bis Realp) und der Susten (offen bis Sustenbrüggli).

Alle aktuellen Informationen findest du auf unserer Verkehrsseite.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 19. September 2021 18:09
aktualisiert: 19. September 2021 20:56