Uri

Sustenpass ab heute teilweise geöffnet

15. Mai 2020, 09:24 Uhr
Räumungsarbeiten abgeschlossen: Die Sustenpassstrasse ist ab Freitagnachmittag bis zum Sustenbrüggli für den Verkehr wieder geöffnet. (Archivbild)
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Der Kanton Uri öffnet am Freitagnachmittag den Sustenpass – jedenfalls teilweise. Der Gotthard- und Furkapass folgen auch bald.

Freitagnachmittag um 14 Uhr öffnet der Kanton Uri den Sustenpass teilweise bis zum Sustenbrüggli. Wie der Kanton Uri mitteilt, soll die gesamte Passstrasse voraussichtlich am 26. Juni 2020 befahrbar sein. 

Auch am Gotthard sind die Räumungsarbeiten auf Kurs, wie es heisst. Am geplanten Öffnungsdatum vom 20. Mai werde mit grosser Wahrscheinlichkeit festgehalten, sodass der Pass an Auffahrt wieder befahrbar ist.

Ebenfalls bereits teilweise geöffnet ist der Furkapass. Der Verkehr ist dort bis Tiefenbach freigegeben. Spätestens am 10. Juni sollte der Pass vollumfänglich offen sein. 

Bereits vollständig geöffnet sind der Klausenpass und der Oberalppass.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 15. Mai 2020 09:03
aktualisiert: 15. Mai 2020 09:24