Sisikon

Velofahrer verletzt sich bei Unfall mit einem Auto lebensbedrohlich

26. März 2021, 09:59 Uhr
Ein Verlofahrer hat bei einem Unfall in Sisikon lebensbedrohliche Verletzungen erlitten.
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Ein 65-jähriger Rennradfahrer ist am Donnerstag in Sisikon frontal in ein Auto geprallt. Er verletzte sich dabei lebensbedrohlich, die Rega brachte ihn in ein ausserkantonales Spital.

Der Mann war mit einem zweiten Velofahrer auf dem Radstreifen in Richtung Brunnen unterwegs, als er beim Ende des Radstreifens im Bereich Tellsplatte ohne anzuhalten die Strasse überquerte, wie die Urner Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Personenwagen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 26. März 2021 10:00
aktualisiert: 26. März 2021 09:59