Wetter

Wie stehen die Chancen auf weisse Weihnachten?

19.12.2022, 17:05 Uhr
· Online seit 19.12.2022, 15:44 Uhr
In einer Märchen- und Filmwelt liegt an Weihnachten grundsätzlich immer Schnee – in der Realität sieht es jedoch oftmals anders aus. Laut MeteoNews stehen die Chancen auf weisse Weihnachten im Zentralschweizer Flachland auch in diesem Jahr schlecht.
Anzeige

Von weissen Weihnachten spricht MeteoNews dann, wenn entweder am 24., 25. oder 26. Dezember bei der jeweiligen offiziellen Schneemessung um 7 Uhr mindestens ein Zentimeter Schnee liegt. Seit 2011 traten weisse Weihnachten in der Zentralschweiz jedoch nur noch sporadisch auf. Wie sieht es dieses Jahr aus?

Milde Temperaturen und Tauwetter

«Aktuell sehen die Wettermodelle über die Weihnachtstage eine milde Südwestlage voraus», sagt Roger Perret von MeteoNews. Schnee bis in tiefe Lagen ist somit unwahrscheinlich. Auch der bereits gefallene Schnee wird bis Weihnachten wohl verschwinden, da es in den kommenden Tagen Tauwetter geben wird. «Höchstwahrscheinlich müssen wir uns so auch dieses Jahr im Flachland mit grünen Weihnachten zufriedengeben», prognostiziert Perret.

Aussichten bis Weihnachten

Der Wochenanfang in der Zentralschweiz zeigt sich mehrheitlich sonnig. So liegen die Temperaturen am Montagnachmittag in der Zentralschweiz um die 5 Grad. Auch am Dienstag bleibt es freundlich mit hohen Wolken und 6 bis 7 Grad. Ab Mittwoch bis Weihnachten präsentiert sich das Wetter in der Zentralschweiz dann wechselhaft – auch Regen ist möglich.

Am 23. und 24. Dezember steigt das Thermometer auf bis zu 13 Grad. Diese milden Temperaturen in der zweiten Monatshälfte könnten gar dazu führen, dass erste Pollen freigesetzt werden, schreibt MeteoNews auf Twitter.

veröffentlicht: 19. Dezember 2022 15:44
aktualisiert: 19. Dezember 2022 17:05
Quelle: PilatusToday

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch