Anzeige
Gute Laune trotz Regen

Wie Zentralschweizer den Auffahrtsdonnerstag verbrachten

13. Mai 2021, 18:32 Uhr
Viele zog es am Donnerstag in den Süden. Wir haben mit Leuten auf der Durchreise gesprochen, aber auch mit Zentralschweizern, die den Feiertag trotz Regen in der Region in vollen Zügen genossen.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

Viel Geduld haben heute alle gebraucht, die Richtung Süden unterwegs waren: Wegen des verlängerten Wochenendes kam es vor dem Gotthardnordportal zum erwarteten Stau. Zeitweise standen die Fahrzeuge auf einer Länge von zehn Kilometern, man musste etwa zwei Stunden länger einrechnen. Auf der Gotthard-Raststätte in Erstfeld traf unsere Reporterin trotzdem auf gutgelaunte Reisende.

Dem Regenwetter trotzte – neben vielen anderen Campern – die Familie Meyer aus Horw: Sie blieb in der Region und hat ihr Zelt auf dem Campingplatz in Unterägeri aufgeschlagen. «Es ist heimelig, wenn es ein bisschen regnet», sagt Leander Meyer.

Richtiggehend profitiert vom schlechten Wetter hat das Kino Cinepol in Sins: Alle Plätze waren besetzt, ein paar Leute mussten sogar wieder nach Hause gehen.

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1

(red.)

Quelle: Tele 1
veröffentlicht: 13. Mai 2021 18:31
aktualisiert: 13. Mai 2021 18:32