«Unterwegs»

Wildkräuter sind mehr als Unkraut – und haben besondere Kräfte

18. April 2021, 20:46 Uhr
Sara Wicki war auf den Spuren der Wildkräuter.
© PilatusToday
«Chrüter Oski» zeigt Sara im «Unterwegs» die Vielfalt von Kräutern in der Küche. Dazu entdeckt sie auch Kosmetik und wie man «Chrüter» brennt.

Pfefferminze zum Tee machen oder Salat mit Schnittlauch oder anderen Kräutern garnieren – das kennen alle. Die Welt der Kräuter oder Wildkräuter, die man draussen in der Natur findet, ist aber noch viel grösser. Genau in diese Welt taucht Sara im «Unterwegs» ein.

Pimpernelle, Giersch und Brennnesseln: Für viele Menschen sind Wildkräuter Unkraut. Nicht so für den Kräuteroski. Sara ist fasziniert von seinem Wissen und staunt auch nicht schlecht, als ihr Carmen erzählt, welche positiven Wirkungen Wildkräuter auf unsere Gesundheit haben. Die Kraft der Kräuter spürt sie auch bei der Familie Marty – aber auf eine etwas andere Art.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 18. April 2021 20:47
aktualisiert: 18. April 2021 20:46